weberfinanz in Freiburg - Die Generationenberater

 

Veranstaltungshinweise

23. Oktober 2017 - Beginn: 18:15 Uhr   Anmeldung/Infos:    

Kein Stress in der Familie und im Betrieb.

 

Sie möchten an unserer Veranstaltung teilnehmen und/oder möchten von uns weitere Informationen zu diesem spannenden Thema erhalten? Wir freuen uns auf Ihre Rückmeldung!

   

Veranstaltungsort:
Partyhaus Kopf, Klosterweg 1, 79232 March-Hugstetten

 

> zur Online-Rückmeldung

   

Wann gibt es meistens Stress? Genau. Wenn es um das liebe Geld geht.

Und wann geht es um‘ s Geld?

Zum Beispiel, wenn die Eltern als Pflegefall versorgt werden müssen und niemand weiß, wie die mtl. 2.500 Euro Eigenanteil bezahlt werden können.

Oder wenn der Firmeninhaber wegen eines Hirnschlags geschäftsunfähig geschrieben wird, nichts geregelt hat und das Unternehmen deshalb evtl. in Schieflage gerät.

Es kann also vor allem dann Stress geben, wenn notwendige Vorkehrungen nicht getroffen wurden.

Zum Beispiel auch wenn eine Patientenverfügung fehlt und dadurch die Familie entzweit wird, weil die Vorstellungen der Familienmitglieder zu Leben und Tod weit auseinander driften.

Oder wenn für eine Erbschaft Steuern bezahlt werden müssen, die man hätte vermeiden oder durch bestimmte Vorkehrungen finanzieren können.

Möglicherweise fehlen auch einfach nur die notwendigen „Handbücher“ und Handlungsanweisungen an alle in einem Worst-Case Szenario betroffenen Familienangehörigen und/oder Mitarbeiter/Geschäftspartner. Und schon führt eine emotional als Achterbahn empfundene Notsituation zu eigentlich vermeidbaren Stressfaktoren.

Haben Sie zum Beispiel im Falle eines Feuers Ihre trautem Heims/Ihres Unternehmens alle Vorkehrungen getroffen, dass die Familie und/oder das Unternehmen möglichst nahtlos an den Tag vor dem Brand anknüpfen können?

Unsere Erfahrung hat gezeigt, dass im sozialen Umfeld sehr oft über solche und ähnliche Notfälle gesprochen wird. Taten, um diese Dinge vorab präventiv zu regeln, folgen nur selten. Verständlich, denn 1. sind wir ja alle unkaputtbar und 2. wohin könntest Sie sich wenden? Wer nimmt Sie bei diesen komplexen Themen an die Hand und begleitet Sie nicht nur fachlich, sondern auch empathisch und mental?

Komplexe Sachverhalte, verschiedene, miteinander verzahnte Bereiche und keine Hilfe in Sicht.

Und schon kommt die Vogel Strauß Methode: Kopf in den Sand. Aber wir wissen es doch: Das nützt nichts. Nicht rechtzeitig vorzubereiten ist den Liebsten und Mitarbeitern gegenüber unverantwortlich und keine Option!

Das Gefühl, Ihre Familie/Firma rechtzeitig auf Extremsituationen vorbereitet zu haben, ist ein sehr gutes.

Wenn Sie dieses Gefühl kennen lernen möchten, sollten Sie unsere Einladung annehmen. Wir zeigen Ihnen, wie einfach und effektiv das geht.

Ablauf der Veranstaltung:

Ab 18.15 Uhr           Sektempfang
18.45 - 19.30 Uhr   Vortrag: Die richtigen Verfügungen & Vollmachten leicht gemacht.
19.30 - 20.00 Uhr   Vortrag: Der SOS-Ordner. Das perfekte Notleitsystem für Familie und Betrieb.
Ab 20.00 Uhr            Ausklang der Veranstaltung am leckeren Buffet

Wir freuen uns darauf, Sie begrüßen zu dürfen.
 
JA, ich/wir nehme/n gerne an der Veranstaltung am 23.10.2017 teil.
NEIN, ich kann leider nicht teilnehmen.
Ich möchte weitere Informationen zu diesem spannenden Thema erhalten.
Vorname: *
Name: *
Straße, Hausnummer: *
PLZ: *
Ort: *
Email: *
Nachricht (optional):
Vorname (Begleitperson 1):
Name (Begleitperson 1):
Straße, Hausnummer (Begleitperson 1):
PLZ (Begleitperson 1):
Ort (Begleitperson 1):
Vorname (Begleitperson 2):
Name (Begleitperson 2):
Straße , Hausnummer (Begleitperson 2):
PLZ (Begleitperson 2):
Ort (Begleitperson 2):